0
Spritzkuchen

Spritzkuchen

Dieses traditionsreiche Gebäck aus Brandteig wird regionaltypisch auch Schmalzkringel oder Victoria bezeichnet. Als „Spritzkuchen“ wird es bereits 1713 in einem Nürnberger Backbuch erwähnt. Die Zubereitung ist jedoch überall die gleiche: Der leicht gesüßte Brandteig wird mit einem Spritzbeutel zu einem Ring geformt und dann schwimmend ausgebacken. Anschließend glasieren unsere Bäcker die leckeren Kringel mit etwas Fondant.

1,30 € *
Artikel-Nr.: 1855

Anzeige durchschnittliche Werte:



kJ
kcal
Fett
Kohlenhydrate
Eiweiß
Salz
Broteinheiten
Menge für 1BE (g)
861
206
10,1
davon 4,9 ges. Fettsäuren
23,2
davon 6,6 Zucker
4,6
0,6
1,9
52,6
627
150
7,8
davon 3,8 ges. Fettsäuren
17,2
davon 5,3 Zucker
3,3
0,4
1,4
52,6
kJ: 861
kcal: 206
Fett: 10,1, davon 4,9 ges. Fettsäuren
Kohlenhydrate: 23,2, davon 6,6 Zucker
Eiweiß: 4,6
Salz: 0,6
Broteinheiten: 1,9
Menge für 1BE (g): 52,6
kJ: 627
kcal: 150
Fett: 7,8, davon 3,8 gesättigte Fettsäuren
Kohlenhydrate: 17,2, davon 5,3 Zucker
Eiweiß: 3,3
Salz: 0,4
Broteinheiten: 1,4
Menge für 1BE (g): 52,6
Wasser, Maisstärke, WEIZENQUELLMEHL, VOLLEIPULVER, pflanzliches Öl (Kokos), MOLKENEIWEIßKONZENTRAT, Glucosesirup, MAGERMILCHPULVER, Salz, MILCHEIWEIßPULVER, Pflanzenfett (pflanzliches Öl (Sonnenblumen), pflanzliches Fett (Palm)) Fondant (Zucker, Wasser, Glukosesirup), Aprikotur (Glucosesirup, Zucker, Wasser, Aprikosen), Aromen --- Zusatzstoffe: Verdickungsmittel Guarkernmehl, Verdickungsmittel Agar-Agar, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Säuerungsmittel Diphosphate, Verdickungsmittel Pektin, Säureregulator Citronensäure, Säureregulator Calciumcitrat ---
Glutenhaltiges Getreide, Milch/Laktose, Eier
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spritzkuchen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.