0
Küchle

Küchle

Die fränkischen, eckigen Küchle wurden früher traditionell zur Kirchweih gebacken. Im Gegensatz zu den Knieküchle wird der Hefeteig beim Küchle in Rechtecke geschnitten. Dadurch entsteht während des Ausbackens die typische Küchleform mit der Erhebung. Nach dem Backen bestreuen unsere Bäcker die Küchle mit Puderzucker. Diese Küchleform wird in Franken teilweise auch als „evangelisches“ Küchle bezeichnet.

1,40 € *
Artikel-Nr.: 1850

Anzeige durchschnittliche Werte:



kJ
kcal
Fett
Kohlenhydrate
Eiweiß
Salz
Broteinheiten
Menge für 1BE (g)
1.595
381
10,1
davon 4,6 ges. Fettsäuren
61,8
davon 16,0 Zucker
8,5
1,3
5,1
19,6
1037,00
248
6,7
davon 3,0 ges. Fettsäuren
40,3
davon 10,9 Zucker
5,5
0,8
3,4
19,6
kJ: 1.595
kcal: 381
Fett: 10,1, davon 4,6 ges. Fettsäuren
Kohlenhydrate: 61,8, davon 16,0 Zucker
Eiweiß: 8,5
Salz: 1,3
Broteinheiten: 5,1
Menge für 1BE (g): 19,6
kJ: 1037,00
kcal: 248
Fett: 6,7, davon 3,0 gesättigte Fettsäuren
Kohlenhydrate: 40,3, davon 10,9 Zucker
Eiweiß: 5,5
Salz: 0,8
Broteinheiten: 3,4
Menge für 1BE (g): 19,6
WEIZENMEHL, VOLLMILCH, Zucker, Wasser, BUTTER, EIER, Sonnenblumenfett (teilw. gehärtet), Hefe, Speisesalz, Dextrose, WEIZENMALZMEHL, GERSTENMALZEXTRAKT, SÜßMOLKENPULVER, WEIZENKLEBER, Rum --- Zusatzstoffe: Verdickungsmittel Natrium-Carboxymethylcellulose ---
Glutenhaltiges Getreide, Milch/Laktose, Eier